Neuer Brief gegen das Vergessen, Oktober 2020

 

Guatemala, © Amnesty International

 

Der Monatsbrief für Oktober 2020 geht an die Generalstaatsanwältin von Guatemala.

Im Brief an die Generalstaatsanwältin von Guatemala und fordern wir sie auf, die Gerichtsakte von Bernardo Caal intern prüfen zu lassen. Da kein belastendes Beweismaterial vorliegt, möge Sie dafür sorgen, dass er umgehend freigelassen wird und alle Anklagen gegen ihn fallengelassen werden. Zudem muss seine strafrechtliche Verfolgung unverzüglich umfassend und unparteiisch untersucht werden und die Verantwortlichen für die haltlosen Vorwürfe müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

Hier finden Sie unsere früheren Monatsbriefe.

9. November 2020